StressLösungen
Friedrich-Ebert-Platz 4

69117 Heidelberg

+49 6221 840901

info@stressloesungen.de

Aufgrund der geltenden Corona-Verordnung vom 08. Juni 2020 kann der folgende Kurs wieder mit max. 9 Teilnehmern stattfinden.

Um Ansteckungen in jedem Fall zu vermeiden bitte ich Sie, möglichste eigene Matten und Decken mitzubringen oder mit sauberen und mitgebrachten Tüchern die Matten vor Ort vollständig abzudecken, bevor Sie sie benutzen.

Lassen Sie sich auf dem für Sie vorbereiteten Platz erst nieder, wenn Sie Ihre Hände mit Seife gewaschen oder desinfiziert haben und wechseln Sie den Platz dann nicht mehr. Benutzen Sie bitte nur den Ihnen zugewiesenen Plätze und halten Sie den Mindestabstand zu Ihrem Nachbarn von 1,5 m über die gesamte Kurszeit ein.

Der Gruppenraum wird vor und während der Gruppensitzung regelmäßig gelüftet um für eine gute Luftzirkkulation zu sorgen.

 

Unter folgenden Bedingungen dürfen Sie nicht an einer Gruppensitzung teilnehmen:

wer...

  1. in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person steht oder stand, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  2. Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweist.

 

 

MBSR Sommerkurs

 

ab Freitag  26.06.20

   16.30 h - 19.00 h

 

Folgetermine:

03.07.20 (18.00 h - 20.30 h) , 09.07.20 (Do: 18.00 – 20.30 h), 19.07.20 (So: 17.30 h – 20.00 h) , 24.07.20, 31.07.20, 21.08.20, 28.08.20

+ Tag der Achtsamkeit:

So 16.08.20  10.00 - 16.00 h

   Dieser Kurs ist leider voll !

 

MBSR  Herbstkurs  am Vormittag

ab Freitag  18.09.20

  10.00 h - 12.30 h

Folgetermine:

25.09., 02.10., 09.10., 16.10., 06.11., Sa 14.11. 10.00 – 16.00 h, 20.11., 27.11.20

 

         zur Zeit noch freie Plätze  !

 

am Nachmittag

ab Freitag  18.09.20

  16.30 h – 19.00 h

Folgetermine:

25.09., 02.10., 09.10., 16.10., 06.11., So 15.11. 10.00 – 16.00 h, 20.11., 27.11.20

 

         zur Zeit noch freie Plätze  !

 

Prüfsiegel MBSR Konrad

 

 

Arbeitsmaterialien:

Handbuch +

alle MBSR-Übungen zum downloaden

 

Kosten:  360,- Euro

Im Preis enthalten sind neben den Materialien und der Kursbegleitung ein persönliches Vorgespräch sowie ein persönliches Nachgespäch im Anschluss an den Kurs

Ermäßigung für Studenten und Geringverdiener sind nach Rücksprache möglich.

 

 

weitere Angebote:

 

MBSR- Jahresgruppe

 

ab Samstag 18.01.20  

    11.00 h - 13.00 h

Folgetermine 15.02., 21.03.(10.00 - 14.00 h), 25.04., 23.05, 04.07., 25.07., (10.00 h - 14.00 h), 19.09., 17.10., 21.11., 12.12.20 

Auffrischungs- und Vertiefungsgruppe für MBSR-erfahrene Teilnehmer, Neuzugänge mit Beginn des Jahres möglich:

 

MBSR-Auszeit

        Oasen im Alltag

 

 

 

Auffrischung für ehemalige Kursteilnehmer

     Kosten pro Tag:  50,- Euro

 

Kursort für alle Angebote

Friedrich-Ebert-Platz 4,  Heidelberg (neben der AOK)

(Parkhaus direkt nebenan )

 

 

StressLösungen

 

Birgit Wördehoff - Dipl. Sozialpädagogin - zertifizierte MBSR/MBCL Trainerin

systemische Beraterin  (IGST Heidelberg)

langjährige klinischen Erfahrungen in der achtsamkeitsbasierten Gruppenarbeit bei Depressionen, Angst- und Schmerzstörungen und bei chronischen Erkrankungen

                                Coronkrise und MBSR Online

Die Corona Krise trifft uns alle auf unterscheidliche Weise. Da ich in diesen schwierigen Zeiten meine Teilnehmer und Teilnehmerinnen nicht im Stich lassen möchte, habe ich mich entschieden MBSR-Kurse auch "Online" anzubieten.

Dabei bedeutet „Online“ für mich die gleiche intensive Gruppenbegleitung durch mich als Trainerin, wie meine Teilnehmer das auch aus meinen Präsenzkursen kennen.

Ich betone das an dieser Stelle ausdrücklich, denn es gibt zur Zeit auch einige Online-Angebote im Netz (und vielfach auch zu Dumpingpreisen) die nur ihre Texte, Audio-Dateien und Übungen zur selbstständigen Erarbeitung der TeilnehmerInnen bereitstellen und zwischendrin maximal kurze Einzelbegleitungen, aber eben keine Gruppenbegleitung anbieten.

Dabei ist für einen MBSR Kurs  die behutsame und kontinuierliche Gruppenbegleitung durch den Lehrer/die Lehrerin, während des Erfahrungsprozesses und während des intensiven Austausch mit den TeilnehmerInnen im Gruppensetting  von zentraler Bedeutung, da sie den Teilnehrmern eine wichtige und notwendige Orientierung auf ihrem MBSR-Weg bietet.

Diese Erfahrung kann, in der erforderlichen Tiefe, nur eine live Veranstaltung des Kurses, oder alternativ ein MBSR Kurs in einem  „virtueller Meditationsraum“ auf einer Video-Konferenz-Plattform bieten.

Ich habe einen Konferenz-Raum bei Zoom angemietet und damit begonnen  ehemaligen KursteilnehmerInnen  kostenlose Online-Vertiefungskurse mit 4 Terminen zur Überbrückung anzubieten und damit gute Erfahrungen gemacht.

Der Ablauf war im Prinzip so, wie er auch sonst in einer MBSR-Vertiefungseinheit gewesen wäre, inklusive gemeinsamer Meditation, einer kurzen Präsentation zum aktuellen Wochenthema und mit anschließendem Austausch.

Viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren im Anschluss angenehm überrascht und auch berührt davon, wie gut wir uns auch auf diese Weise miteinander verbinden konnten!

Daraus leite ich ab: Wer sich auf dieses Medium einlassen möchte und über einen internetfähigen PC verfügt, der wird gerade auch in diesen Zeiten von den tiefen und heilsamen Erfahrung, die MBSR ermöglicht,  profitieren können.

Allen, die dies für sich ausprobieren möchten, lade ich ein, dies in meinen kostenfreiien und unverbindlichen  Zoom-Vorgesprächen zu erfahren.

Und ich werde dieses neue Online-Angebot auch nach der Corona-Krise, zusätzlich zu meinen Vor-Ort-Kursen in meinem Gruppenraum in Heidelberg aufrechterhalten.

Bitte fragen Sie gerne nach, wenn Sie bisher keine Möglichkeit hatten einen Präsenzkurs zu besuchen. Sei es, weil sie in zu großer räumlicher Entfernung leben, oder weil ihre besondere persönliche, berufliche oder auch gesundheitliche Situation eine MBSR-Kursteilnahme bisher nicht zuließ.

 

                                                                                           Birgit Wördehoff

 

 

Darauf sollte man achten, wenn man online Achtsamkeit praktiziert:

  • Struktur und Atmosphäre: Regelmäßigkeit einhalten und sich für die Kurssitzung eine ungestörte, angenehme Umgebung schaffen.
  • Geschützte Räume: Der virtuelle Kursraum für einen MBSR-Kurs sollte nur für die Teilnehmenden und den Kursleiter zugänglich sein.   
  • Bei Depressionen, Neigung zu Psychosen und Schizophrenie sollten Sie einen Achtsamkeitskurs nur in Absprache mit einem erfahrenen Kursleiter und/oder gemeinsam mit einem Psychologen oder Psychotherapeuten beginnen.   (Info  MBSR-Verband)